Diese Hausordnung muss vor Beginn des Spiels durchgelesen werden!Durch ihre

Einhaltung wird das Spiel des eigenen und des vorherigen Teams reibungslos ablaufen. Wir bitten euch Rücksicht auf die gerade spielenden Teams zu nehmen.  Ihr sollt nicht laut sein und eure Handys auf lautlos schalten! Personen, die unter  Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen können nicht am Spiel teilnehmen. Wenn  ein Team sich mehr als 25 Minuten verspätet, dass kann der Operator ihnen  verbieten am Spiel teilzunehmen.

  1. Es ist verboten zu rauchen und/oder mit offenem Feuer zu hantieren!
  2. Es ist verboten spitze Gegenstände oder Schusswaffen (auch mit Genehmigung) mit ins Zimmer zu nehmen.
  3. Es ist verboten sichtbar und spürbar befestigte Gegenstände zu bewegen oder abzureißen.
  4. Es ist verboten Leuchtgegenstände, Ton- und Videoaufnahmegeräte ins Zimmer mitzunehmen oder zu benutzen.
  5. Im Zimmer ist es verboten zu essen und zu trinken bzw. ist es verboten Flüssigkeiten oder Essen zum Ort des Spiels mitzunehmen.
  6. Die Schlösser dürfen nicht aufgebrochen oder „ausgedreht” werden, da sie bei nicht ordnungsgemäßer Nutzung kaputt gehen können.
  7. Gegenstände des Spiels dürfen nicht auseinandergenommen werden! Wenn etwas nicht angemessen funktioniert (z.B. die Batterie ist leer, die Beleuchtung funktioniert nicht), dann müssen die Spieler den Operator informieren!
  8. Es gibt keine Geldrückgabegarantie!
  9. Die Veranstalter haften nicht für Verletzungen, die durch eigene Handlung bzw. durch die Gegenstände verursacht wurden.
  10. In den Zimmern sind Überwachungskameras in Betrieb.
  11. Bei Diebstahl wird sofort Anzeige bei der Polizei erstattet.
  12. Der Besucher muss am Zimmer verursachten Schaden bezahlen!
  13. Die Spieler können nur auf eigene Verantwortung am Spiel teilnehmen.
  14. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung von Erwachsenen am Spiel teilnehmen (der Erwachsene ist verantwortlich für den Minderjährigen).
  15. Jedes Mitglied des Teams muss die kollektive Haftung unterschreiben. Für die draußen gelassene Gegenstände haftet der Veranstalter, vorausgesetzt das Team meldet an, was es nicht ins Zimmer mitnimmt.

Wenn das Team die Hausordnung verletzt, so kann es vom Spiel gesperrt werden!